Wie melde ich mich an?
Startseite
Kontakt (Formular)
Anmeldung (Formular)
Impressum
Haftungsausschluss
Allgemeine Bedingungen

Informationen zum Anmeldeformular

Sie haben ein interessantes Seminar gefunden und möchten sich anmelden? Dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Nehmen Sie zuerst Kontakt mit uns auf, um zu erfahren, ob noch Plätze in dem gewünschten Seminar frei sind.
  • Dann melden Sie sich ausschließlich schriftlich auf unserem  Anmeldeformular  
    per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg verbindlich an.
  • Bitte beachten Sie, ob Sie sich nur für das Seminar anmelden möchten oder gegebenenfalls auch eine Übernachtung oder Seminarunterlagen bestellen wollen.
  • Die Seminargebühren bis müssen bis spätestens 10 Tage vor Seminarbeginn
    auf unserem Konto bei der Kreissparkasse Kaiserslautern
    IBAN: DE63 5405 0220 0000 0000 59
    BIC: MALADE51KLK
    eingegangen sein.
    Barzahlungen sind nur in absoluten Ausnahmefällen möglich! Bei kurzfristigen Anmeldungen bringen Sie uns bitte als Nachweis die Bankbestätigung mit.
  • Sie erhalten von uns in jedem Fall eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung außer bei kurzfristigen Anmeldungen, wenn nur noch eine mündliche Bestätigung möglich ist.
  • Für die Belegung eines Seminars ist das Eingangsdatum der Anmeldung maßgebend. Sollte eine Veranstaltung bereits belegt sein, erhalten Sie eine diesbezügliche Mitteilung und wir melden uns bezüglich eines eventuellen Ersatztermins. In jedem Fall merken wir Sie auf der Warteliste vor.
  • Wir bitten dringend um Kenntnisnahme und Beachtung der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese werden mit der verbindlichen Anmeldung anerkannt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.


Sie haben sich bereits angemeldet und sind kurzfristig verhindert?

  • Abmeldungen müssen immer schriftlich an das Hofgut Neumühle gerichtet werden!
  • Für die eventuelle Berechnung anteiliger Lehrgangsgebühren (siehe allgemeine Geschäftsbedingungen) ist der Posteingang maßgebend. Sollte eine Ersatzperson teilnehmen, sind diese natürlich hinfällig.
  • Sofern eine Warteliste bei uns vorliegt, bemühen wir uns gerne für Sie um eine Ersatzperson. Einfacher ist es jedoch, wenn Sie selbst jemanden benennen können. Da wir in vielen Fällen Teilnahmebescheinigungen ausstellen, nennen Sie uns bitte rechtzeitig den Namen dieser Person.

Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle

67728 Münchweiler an der Alsenz
Telefon +49 (0)6302 - 603-0
Fax +49 (0)6302 - 603-50

info@neumuehle.bv-pfalz.de www.hofgut-neumuehle.de