Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lehrkräftefortbildung: Digitalisierung in der Landwirtschaft

03. 11. 2021

Fortbildung für Lehrkräfte zum Lernort Bauernhof in Rheinland-Pfalz

 

Die Teilnehmenden erleben einen Lernort Bauernhof mit außerschulischen Lernange- boten zum Thema Digitalisierung für Schulklassen speziell für die Oberstufe von Gymnasien und Gesamtschulen. Sie durchlaufen dabei die Lernstationen selbst (z.B. Autotrack -Fahren mit den Traktoren der Neumühle). Ein Fachvortrag über die Bedeutung und vor allem rasanten Entwicklung der Digitalisierung unter dem Aspekt der ökologischen Nachhaltigkeit, gibt einen Einblick in die moderne Landwirtschaft.

 

Die Teilnahme inkl. Verpflegung ist kostenfrei.

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Lehrkräfte, Lehramtsanwärter/innen bzw. -studierende


Durchführung: Hofgut Neumühle, Münchweiler a.d. Alsenz

 

Anmeldung: über das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz

 

Die Fortbildung wird im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umwelt-maßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) vom Land, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes (ELER) gefördert. Die Landwirtschaftskammer RLP wurde mit der Umsetzung beauftragt.

 

Datei zur Veranstaltung