Platzhalter Bannerbild
(06302) 6030
Link verschicken   Drucken
 

Phytotherapie in der Nutztierhaltung, Sa., 28.11.2020 -jetzt anmelden!-

12. 11. 2020

- Die Bedeutung der Heilpflanzen für die Magen-Darm-Gesundheit -

 

>>> jetzt anmelden <<<

 

Tierartgerechte und gesundheitsförderliche Ernährung ist der Schlüssel für eine gut funktionierende Verdauung und eine stabile Gesundheit. Dies ist eine Jahrtausende alte Erkenntnis, die durch aktuelle Forschungsergebnisse belegt werden kann. 

 

In der Praxis bergen jedoch Futtermittel und Fütterungsmanagement immer noch enormes Konfliktpotenzial, sowohl in der Hobby-Haltung als auch in der landwirtschaftlichen Tierproduktion. Die Gesundheitsverträglichkeit der Fütterung scheint mit der Wirtschaftlichkeit unvereinbar zu sein. Erkrankungen wie Ketose, Mastitis, MMA, Huf- und Klauenprobleme haben ihre Ursache zu einem erheblichen Teil in Störungen im Bereich Verdauung und Stoffwechsel, ebenso Jungtierdurchfälle und Parasitosen.

 

In diesem Tagesseminar soll geklärt werden, was mit Heilpflanzen im Verdauungstrakt erreicht werden kann, welchen Einfluss sie auf Verdauung und Stoffwechsel nehmen und wann Heilpflanzen zur Unterstützung von Magen und Darm notwendig und sinnvoll sind.

 

Referentin: Dr. med. vet. Cäcilia Brendieck-Worm

Seminargebühr: 120€

 

Gegebenenfalls findet die Veranstaltung online statt.

Zurzeit ist die Veranstaltung als Präsenztermin geplant (Stand: 24.11.2020)

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Foto: Blick zum Hofgut