Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sachkundenachweis für Damwildhalter 2021 - freie Plätze !

26. 07. 2021

Teil 1  6. bis 8. August 2021  verschoben auf 15.-17.10.2021

Die Teilnehmenden lernen das Gehege und seine Einrichtungen sowie den Umgang mit den Tieren kennen und erhalten zahlreiche Informationen über das Verdauungssystem des Damwildes, die Ansprüche an die Fütterung, Fütterungsfehler und die Obergrenzen beim Futtermitteleinsatz sowie die Kosten und Leistungen in der Damwildhaltung, Vermarktungskosten, Hoftorbilanz und Düngeverordnung und welche Organisationen es in der Damwildhaltung gibt. Außerdem geht es um die Tiergesundheit, also um wichtige Erkrankungen des Damwildes, Maßnahmen der Behandlung und Tipps für die praktische Umsetzung im Gehege. Futtermittelhygiene, das Beurteilen von Grund- und Kraftfuttermitteln, die Konservierung und Lagerung sowie die Rationsberechnung stehen ebenfalls auf dem Programm. Auch werden die gesetzlichen Grundlagen, unter anderem das Tierschutzgesetz, die -Schlachtverordnung, die -Transportverordnung, das Arzneimittelgesetz und das Lebensmittelrecht vermittelt. Dazwischen sind drei Lernerfolgskontrollen durchzuführen.

>> Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Übernachtung und Verpflegung 440 Euro.

>> jetzt anmelden <<

 

Teilnehmende müssen eine Corona-Impfung oder -Genesung beziehungsweise einen negativen Test vorlegen.

 

Da die Teilnehmerzahl bei beiden Kursen begrenzt ist, empfiehlt sich eine umgehende Anmeldung!

 

Bild zur Meldung: Damtiere