Platzhalter Bannerbild
(06302) 6030
Link verschicken   Drucken
 

Eigenleistungsprüfungen für Jungbullen

Erstmalige Eigenleistungsprüfung (ELP) auf der Neumühle

 

Erstmals wird in diesem Jahr ein Prüfdurchgang „stationäre Eigenleistung von Jungbullen“ auf der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung, Hofgut Neumühle durchgeführt.

Dort soll Rassen, die nicht für die Prüfstation Eickelborn vorgesehen sind, die Möglichkeit gegeben werden, ihr Potential unter Beweis zu stellen. 

 

So befinden sich neben Bullen der Rassen Gelb- und Glanvieh, außerdem Pinzgauer, Piemonteser und Angus in der Prüfung. Die eingestallten Bullen befinden sich nun im 120-tägigen Prüfzeitraum. Neben der täglichen Zunahme und Futteraufnahme sollen auch Robust- und Gesundheitsmerkmale der Bullen geprüft und begutachtet werden.

 

Weitere Informationen zu den Prüfbullen finden Sie in Kürze auf den Internetseiten des Fleischrinder-Herdbuchs (www.fhb-bonn.de),

 

Sollten Sie Interesse an einem der Prüfbullen haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!

 

Pedigrees, Fotos und die Körergebnisse der Verkaufsbullen finden Sie hier: Informationen Verkaufsbullen